Online-Händler von Zahlungsanbietern profitieren

Rundum-Service für Online-Händler

Ein wichtiges Kriterium für den Erfolg von Online-Shops ist der Service. Dazu gehört es auch, seinen Kunden eine größere Auswahl verschiedener Bezahlmethoden anzubieten. Schließlich sind die Zeiten, in denen fast jede Online-Bestellung per Vorauskasse abgewickelt werden konnte, lange vorbei. Wenn Sie heute als Online-Händler erfolgreich sein möchten, benötigen Sie ein vielfältiges Angebot von Zahlungsverfahren, die von Ihren Kunden akzeptiert werden und eine reibungslose Abwicklung gewährleisten. Da dies einen zusätzlichen Aufwand Ihrerseits erfordert, haben Sie die Möglichkeit, auf die Dienstleistungen von Zahlungsanbietern - auch Payment-Service-Provider genannt - zurückzugreifen.

Diese Zahlungsanbieter realisieren die technische Anbindung eines Online-Shops an Zahlungsdienstleister wie Kreditkarten-Acquirer oder Banken. Mit ihrer Unterstützung müssen Sie nicht jedes relevante Zahlverfahren einzeln in Ihren Webshop integrieren, sondern profitieren hier von den Dienstleistungen der Zahlungsanbieter, die technische Schnittstellen und vertragliche Vereinbarungen mit einer Vielzahl von Acquirern für die Abwicklung von Transaktionen unterhalten. Sie bündeln mehrere Bezahlverfahren und stellen Ihnen diese idealerweise über eine einzige Schnittstelle zur Verfügung. Auf diese Weise lässt sich der Aufwand für die Integration und Abwicklung unterschiedlicher Bezahlvarianten deutlich senken. Als Online-Händler profitieren Sie von dieser zeitlichen Entlastung und können sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Sicherheits-Standards und Betrugsprävention

Bei der Wahl des passenden Zahlungsanbieters sollten Sie beachten, dass er nach Branchenstandard arbeitet und über eine PCI DSS-Zertifizierung (Payment Card Industry Data Security Standard) verfügt. Dies ist einerseits die Voraussetzung für seriöse Zahlungsanbieter. Andererseits profitieren davon insbesondere Online-Händler, die Kreditkartenzahlung anbieten möchten. Die PCI DSS-Zertifizierung Ihres Zahlungsanbieters garantiert Ihnen die Einhaltung der branchenüblichen Sicherheitsstandards bei der Speicherung, Verarbeitung und Übertragung der Daten von Karteninhabern. Auf diese Weise wird der Missbrauch von Kreditkartendaten weitgehend vermieden.

Darüber hinaus spielt die Sicherheit bei Online-Zahlungen ganz allgemein eine große Rolle. Neben der technischen Anbindung und Zahlungsabwicklung bieten Zahlungsanbieter hier oft entsprechende weitere Dienstleistungen an, die von Adress- oder Bonitätsprüfungen über Betrugsprävention bis hin zu Risikomanagement reichen. Inwiefern diese Möglichkeiten für Ihr Unternehmen interessant sind, hängt unter anderem davon ab, wie hoch das Transaktionsvolumen Ihres Online-Shops ist und wie es um die Zahlungsmoral Ihrer Zielgruppen bestellt ist. Darüber hinaus bieten Zahlungsanbieter zahlreiche weitere effektive Maßnahmen zum Schutz vor betrügerischen Transaktionen, beispielsweise das Einbinden von 3-D-Secure, einem Autorisierungsverfahren von Visa und MasterCard. Will ein Kunde bei einem registrierten Händler einkaufen, schützt ihn das 3D Secure-Verfahren während des Bezahlvorgangs im Online-Shop des Händlers. Dabei wird eine Eingabeseite seiner Bank angezeigt, auf der er sein Passwort eingibt. Nur mit dem korrekten Passwort, welches ausschließlich Ihrem Kunden und seiner Bank bekannt ist, wird die Zahlung durchgeführt.

Einfache und sichere Online-Zahlungen

Die Implementierung seiner entwicklerfreundlichen REST API bietet eine einfache Integrationsmöglichkeit in unterschiedliche Shop-Systeme. Damit lassen sich alle relevanten Bezahlmethoden nutzen, von Online-Zahlungen bis hin zu Abonnement- oder Mobile-Zahlungen.

Dabei sind alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen direkt integriert. Von Sicherheitszertifikaten und Adress- und Bonitätsprüfungen über 3-D-Secure bis hin zur regelmäßigen Aktualisierung der Verschlüsselungsalgorithmen. Außerdem akzeptiert PAYMILL Zahlungen weltweit, so dass auch die Anforderungen von Online-Händlern mit internationalen Kunden berücksichtigt werden.