PAYMILL ermöglicht Zahlung per Kreditkarte

Kostenlos registrieren

PAYMILL bietet die Komplettlösung für E-Commerce-Websites und zeichnet sich durch eine schnelle Integration in den Shop aus. Shopbetreiber und Kunden profitieren gleichermaßen von den verschiedenen Zahlungsmethoden, zu denen unter anderem die beliebte Zahlung per Kreditkarte gehört. Aufgrund der stätigen Verbesserung der Sicherheitsmaßnahmen für dieses Zahlungsmodell, wird die „online Kreditkarte“ immer häufiger genutzt.

kreditkartenzahlung


Welche Kreditkarte kann mit PAYMILL verwendet werden?

Bevor Kunden eine Online-Bezahlung mit Kreditkarte tätigen können, müssen sie die Kreditkarte vorher beantragen. Welche die beste Kreditkarte ist, kann problemlos mit dem Kreditkarten-Vergleich herausgefunden werden. Experten raten generell zur Nutzung einer Prepaid Kreditkarte, da diese limitiert ist. Bei einem Limit von beispielsweise 300,00 monatlich kann lediglich dieser Betrag mit der Karte bezahlt werden. Im Falle des Diebstahls kann auch der Dieb maximal diese 300,00 verbrauchen. PAYMILL bietet unter anderem die Möglichkeit der Zahlung per Visa oder MasterCard. Selbstverständlich wird die schwarze Kreditkarte ebenfalls akzeptiert.

Die Bezahlung mit der schwarzen Kreditkarte gestaltet sich aufgrund der leichten Menüführung überaus einfach und wird daher sehr gern in Anspruch genommen. Da PAYMILL Inhaber des PCI DSS Zertifikats ist, können Sie sich über den Schutz Ihrer Daten sicher sein, denn dieser liegt PAYMILL sehr am Herzen. Bezahlen Sie Ihre Einkäufe in Online Shops schnell, bequem, sicher und benutzerfreundlich.

Vorteile der Prepaid Kreditkarte für den Shopbetreiber

PAYMILL bietet eine Komplettlösung, die viele Arbeitsabläufe des E-Commerce-Business erheblich einfacher gestaltet. Hiervon profitieren natürlich nicht nur die Käufer, sondern auch die Shop-Betreiber. Um PAYMILL rasch nutzen zu können, erfolgt eine schnelle und unkomplizierte Einbindung in die Website. Shop-Betreiber können sich bei PAYMILL registrieren und anschließend den API Test Key ausprobieren. Fällt die Entscheidung für PAYMILL, beispielsweise als gute Alternative zu PayPal, sollte im ersten Schritt das Aktivierungsformular ausgefüllt werden. Anschließend ist dieses gemeinsam mit einem Handelsregisterauszug und einer Kopie von Pass oder Personalausweis einzureichen. Dem Anbieter entstehen nur dann Kosten, wenn eine Prepaid Kreditkarten Zahlung zu einhundert Prozent abgeschlossen wurde. Um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, ermöglichen wir den Einblick in ein transparentes Preismodell.


Vorteile für den Kunden durch die Kreditkarte

Für den Anbieter hat das System von PAYMILL auch in finanzieller Hinsicht große Vorteile. Das Kreditkarten Payment wird über ein einfaches Preismodell abgerechnet, bei dem keine Grundgebühren anfallen. Die gesamte Software lässt sich leicht in Betrieb nehmen und verursacht daher keine Kosten für Installation oder Instandhaltung. Abgesehen davon ist es aber auch ganz grundsätzlich sehr wichtig, seinen Kunden Kreditkarten Payment als Option für die Bezahlung anzubieten. Besonders bei Online-Einkäufen ist diese Zahlung für viele Kunden die erste Wahl und damit ein entscheidendes Kriterium, wenn es um die Wahl des Anbieters fürs Online-Shopping geht.

Kunden, die die gebührenfreie Kreditkarte für die Zahlung nutzen, schließen den Zahlungsvorgang innerhalb kürzester Zeit ab und profitieren von der einfachen Menüführung, die PAYMILL bietet. Die Benutzerfreundlichkeit sowie die Sicherheit der Daten bei der Zahlung durch die virtuelle Kreditkarte, stehen im Vordergrund. Für den Einkäufer selbst fallen keine Kosten an. Für technische Fragen steht der PAYMILL Support telefonisch oder online zur Verfügung. Selbstverständlich werden durch den Kundensupport auch Fragen zur Zahlung per Kreditkarte beantwortet.

Mit PAYMILL durchstarten

Jetzt registrieren