Boneka Case Study

Seit über 30 Jahren kommen aus der Manufaktur Boneka mit Firmensitz in Braunfels handgefertigte Puppenmode und Leder-Puppenschuhe in vollendeter Qualität. Hervorgegangen aus einem Sozialprojekt, iniziiert von Otto und Rosemarie Ionker, ist das Familienunternehmen Boneka heute eine feststehende Größe im internationalen Puppenmarkt. Im frisch gelaunchten Online Shop hat Boneka Tradition sich bei der Zahlungsabwicklung für PAYMILL entschieden.

Die Situation

Bis heute entwirft Rosemarie Ionker, diplomierte Modedesignerin und Schneidermeisterin, einzigartige und unverwechselbare Puppenmode. Dabei lässt sie traditionelle Handarbeitstechniken wie Smoken und Sticken wieder aufleben. In dieser Tradition fertigen Frauen in Indonesien, die seit der ersten Stunde mit dabei sind, Puppenkleidung für das Traditionsunternehmen.

1995 gründete die Tochter Claudia Ionker die Boneka Puppenmoden GmbH und übernahm den Vertrieb – und machte Boneka zu einem Namen, der aus der Puppenwelt nicht mehr wegzudenken ist. Nunmehr ist Boneka seit über 30 Jahren erfolgreich im internationalen Puppenmarkt vertreten und entwickelte sich zu einer Marke, die heute jeder Puppensammler kennt.

2014 wurde der Vertrieb der Boneka Tradition in Deutschland an Claudia Hillesheim, langjährige Freundin der Familie, übergeben. Bis heute arbeitet das Familienunternehmen mit den bekanntesten internationalen Puppenkünstlern zusammen, dabei wurden die maßgeschneiderten Kleider und Schuhe stets den beliebtesten Puppen im Markt angepasst.

Das Ergebnis

Zur Zahlungsabwicklung in ihrem Online Shop hat sich Boneka für PAYMILL entschieden, um seinen Kunden die für sie individuell bevorzugte Zahlungsmethode anzubieten und das in zwei Währungen: Euro und US-Dollar.

„Angesiedelt in Deutschland mit internationalen Kunden weltweit suchten wir nach einem Zahlungsmodell, das allen Kundenanforderungen gerecht wird“, so die Geschäftsführerin. Viele Kunden in Deutschland bevorzugen heute immer noch Überweisungen und Direct Banking, während Kunden in USA neben PayPal gerne mit Kreditkarte zahlen. Um diesen Anspruch zu erfüllen, war ein Zahlungsanbieter nötig, der sich zum einen mit dem deutschsprachigen Markt auskennt, aber auch den internationalen Markt bedienen kann.

„PAYMILL war die ideale Lösung für uns! Denn PAYMILL bietet nicht nur die von unseren Kunden bevorzugten Bezahlmethoden an, sondern garantiert auch eine Sicherheit, die wir unseren Kunden als Unternehmen schuldig sind“, freut sich Claudia Hillesheim.

BEREIT LOSZULEGEN?

Finden Sie heraus, was wir für Sie tun können!